deutsch | english

Engagement in Osteuropa

Das Johanneswerk vermittelt - gemeinsam mit anderen diakonischen Trägern - legal osteuropäische Haushaltshilfen aus Polen, Ungarn und der Slowakei. Darüber hinaus engagiert es sich in verschiedenen Projekten und Kooperationen in den Ländern Osteuropas.

Im rumänischen Sibiu unterstützt das Johanneswerk die Friedrich-Müller-Fachschule, die junge Menschen im Bereich der Heilerziehungspflege und der Altenpflege ausbildet. Zahlreiche rumänische Auszubildende haben bereits ihre Praktika im Johanneswerk absolviert, ebenso wie Studierende der dortigen deutsch-rumänischen Universität.

Eine langjährige Freundschaft besteht zwischen einer deutschen und einer polnischen Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Gemeinsame Ferienfreizeiten und Mitarbeiteraustausche zwischen den beiden Ländern sind fester Bestandteil der Arbeit der beiden Einrichtungen.

Gute Beziehungen bestehen darüber hinaus zur Schlesischen Diakonie in Tschechien. Gemeinsame Veranstaltungen, Beratungen und Mitarbeiteraustausch prägen diese lange Freundschaft.

Einrichtungen & Angebote finden
zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite