deutsch | english

Zugehörigkeit zur Kirche

In seinen sechs Arbeitsfeldern verwirklicht das Ev. Johanneswerk den biblischen Auftrag zur Nächstenliebe. Rechtlich gesehen ist das Ev. Johanneswerk ein eingetragener Verein (e.V.). Über seinen biblischen Auftrag ist es jedoch eng mit der evangelischen Kirche verknüpft. Diese Zugehörigkeit zur Kirche drückt sich nicht nur im Selbstverständnis des Johanneswerks aus – auch in seiner Satzung, in der Zugehörigkeit zum Verband aller diakonischen Träger und in seiner Verbundenheit mit Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und Landeskirchen wird die Zugehörigkeit deutlich.

Einzelne Arbeitsfelder, darunter insbesondere die Diakonie für Bielefeld gGmbH in Bielefeld, werden direkt in kirchlichem Auftrag und in enger Kooperation mit der Evangelischen Kirche wahrgenommen. Darüber hinaus legt das Johanneswerk großen Wert auf eine gute und für die Arbeit hilfreiche Verbindung seiner Einrichtungen mit den Kirchengemeinden und weiteren kirchlichen Institutionen vor Ort.

Einrichtungen & Angebote finden
zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite