deutsch | english

Mitarbeitende

Als innovatives diakonisches Unternehmen beschäftigt das Ev. Johanneswerk rund 6.500 fachlich kompetente und menschlich zugewandte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es bietet ihnen gute Bezahlung und weitere soziale Leistungen. Darüber hinaus ermöglicht das Johanneswerk seinen Mitarbeitenden, die Arbeit mitzugestalten, im Unternehmen mitzubestimmen, sich kontinuierlich fortzubilden und beruflich aufzusteigen. Denn nur durch gut qualifizierte, motivierte und engagierte Mitarbeitende kann der evangelische Auftrag zur Nächstenliebe auf hohem Qualitätsniveau, hilfreich und wirksam erfüllt werden. Dies gilt in ähnlicher Weise auch für die vielen Ehrenamtlichen, die im Johanneswerk an unterschiedlichen Einsatzorten tätig sind. Auch sie werden dafür entsprechend qualifiziert und fortlaufend begleitet.

Alle Einrichtungen, Hilfe- und Unterstützungsangebote des Johanneswerks stehen grundsätzlich allen Menschen offen – unabhängig von deren Alter, Geschlecht, Herkunft und Religion. Damit das Johanneswerk als diakonischer Träger erkennbar bleibt, gehören seine Mitarbeitenden einer christlichen Kirche an. Von dieser Regel wird abgewichen, wenn es um der Arbeit willen notwendig ist – beispielsweise, um für Menschen aus anderen Kulturen und religiösen Prägungen hilfreich sein zu können. Von allen Mitarbeitenden erwartet das Johanneswerk, dass sie das diakonische Selbstverständnis des Johanneswerks loyal vertreten. Von den Führungskräften erwartet das Johanneswerk eine aktive Beteiligung an der Gestaltung der diakonischen Unternehmenskultur. Die Grundlagen für die Führungsarbeit im Johanneswerk finden sich auch in den undefinedFührungsgrundsätzen.

Einrichtungen & Angebote finden
zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite