Einrichtungen & Angebote finden

Pflege und Betreuung

Der Respekt vor der persönlichen Lebensgeschichte der Bewohner und die Wahrung seiner individuellen Bedürfnisse sind die Basis unseres Handelns. Der Mensch - als Mittelpunkt unseres Tuns - wird von den Mitarbeitenden als eine Einheit von Körper, Geist und Seele wahrgenommen. Die Bewohner erhalten bei uns eine individuelle, aktivierende und fachkompetente Pflege nach dem neuesten medizinischen und pflegewissenschaftlichen Stand. Neben dem vollstationären Bereich bietet das Theodor-Fliedner-Heim auch Tagespflege, Kurzzeitpflege und zwei Seniorenwohngemeinschaften.

Wir pflegen die uns anvertrauten Menschen nach dem bedürfnisorientierten Pflegemodell von Prof. Monika Krohwinkel. Hier fördern wir die vorhandenen Fähigkeiten unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Wünsche. Oberste Priorität ist es, die Unabhänigkeit und das Wohlbefinden der pflegebedürftigen Person zu erhalten, zu fördern bzw. wiederzuerlangen. Dabei hat jeder Bewohner eine feste Bezugspflegekraft. Sie dient als Ansprechpartner und stellt Kontinuität sicher. Die Mitarbeitenden sind sich der hohen Verantwortung bewusst und handeln entsprechend motiviert und engagiert.

Das Theodor-Flieder-Heim steht in der Tradition der Diakonie: Wir möchten den Auftrag zur Nächstenliebe verwirklichen. Die Mitarbeitenden des Hauses geben unseren Bewohnern die Möglichkeit, sich in der neuen Umgebung mit der veränderten Gesundheits- und Lebenssituation einzuleben. Gleichzeitig bieten sie einen Raum zur eigenen Lebensgestaltung.

zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite