Einrichtungen & Angebote finden

Pflege und Betreuung

Im Philipp-Nicolai-Haus werden erwachsene Menschen betreut, die im Sinne des SGB XI pflegebedürftig geworden sind. Das pflegerische Dienstleistungsangebot umfasst:

  • die Grundpflege nach Rahmenvertrag gemäß §75 Abs. 1 SGB XI zur vollstationären Pflege und dem Leistungskatalog der Pflegekassen
  • die Behandlungspflege nach ärztlicher Anordnung durch Pflegefachkräfte
  • tagesstrukturierende Maßnahmen
  • zusätzliche Betreuungsleistungen für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz und erheblichem Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung
  • Anleitung und Beratung von Bewohnern und deren Angehörigen
  • Gesprächsangebote in den unterschiedlichen Lebenslagen
  • soziale und kulturelle Angebote
  • unterschiedliche Vermittlungsangebote (wie Ärzte, Therapeuten, Ämter etc.)
  • Hilfestellungen zu den alltäglichen Verrichtungen (wie Einkäufe)
  • regelmäßige Informationsveranstaltungen mit Apotheken und Sanitätshäusern zu verschiedenen Themen zur Erhaltung der Selbstfürsorge
  • Zusatzangebote nach Absprache gemäß Heimvertrag.

In spezialisierten Wohnungen bieten wir Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz und Menschen mit hohem somatischen Pflegebedarf.

Das Philipp-Nicolai-Haus stellt die Versorgung mit Medikamenten über ein sogenanntes Medikamenten-Dosier-System (MDS) sicher und unterhält dazu eine Kooperation mit einer ortsansässigen Apotheke. Die Versorgung mit Pflegehilfsmitteln ist ebenfalls über einen Kooperationspartner sichergestellt.

Darüber hinaus bieten wir in Kooperation mit der Beratungsstelle für Pflege und Demenz der Arbeiterwohlfahrt UB Recklinghausen ein niederschwelliges Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz aus der Stadt Marl, die noch in häuslicher Umgebung versorgt werden.

Kontakt

Philipp-Nicolai-Haus
Gebrüder-Grimm-Str. 8
45768 Marl
Tel.: 02365 9104-0
Fax: 02365 9104-21
E-Mail: pnh@johanneswerk.de

Hausleiterin: Kirsten Bielemeyer
Pflegedienstleiter: Sven Lüttich

Lob, Kritik & Anregung

zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite