Einrichtungen & Angebote finden

Pflege und Betreuung

Im Marie-Schmalenbach-Haus leben ältere und alte Menschen mit Hilfebedarf ab Pflegegrad 2, unabhängig vom Krankheitsbild. Speziell für Menschen mit einer Demenz bieten wir im Marie-Schmalenbach-Haus in mehreren Wohnungen einen geschützten Raum zum Leben mit direktem Zugang zu Terrasse und Garten. Die Pflege und Betreuung ist auf die individuellen Gewohnheiten und Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt. Wir ermöglichen ein möglichst selbstbestimmtes und selbstständiges Leben.

Die Aktivitäten in unseren Hausgemeinschaften orientieren sich am normalen Haushalt. Regelmäßige Tätigkeiten wie Essen kochen, Wäsche waschen oder Wohnung reinigen strukturieren den Tagesablauf jeder Gemeinschaft. Durch die aktive Einbindung ins Alltagsgeschehen und die vertrauten Räume, Abläufe, Geräusche und Gerüche erhalten unsere Bewohner eine bessere Orientierung und mehr Sicherheit.

Die Organisation, Durchführung, Begleitung und Unterstützung des normalen Alltags in jeder Hausgemeinschaft übernehmen Präsenzmitarbeiter. Für die pflegerische Versorgung gibt es in unserem Haus Pflegefachkräfte. Sie stellen die notwendige Grund- und Behandlungspflege je nach Pflegegrad sicher.

Viele Angehörige sind durch häufige und jahrelange Pflege Experten geworden, auf deren Know-how wir nicht verzichten können und wollen. Die Angehörigen bleiben auch weiterhin die wichtigsten Bezugspersonen für die Bewohner. Durch offene Kommunikation werden die Angehörigen einbezogen und können die Bewohner wie zu Hause unterstützen. Für Kurzzeitpflegegäste sind gemütlich eingerichtete Einzelzimmer in den Wohnungen reserviert. Während ihres Aufenthaltes bekommen sie einen guten Einblick in den Alltag im Haus.

Kontakt

Marie-Schmalenbach-Haus
Graf-Kanitz-Str. 5
32049 Herford
Tel.: 05221 7631-250
Fax: 05221 7631-253
E-Mail: msh@johanneswerk.de

Kommissarische Hausleiterin:
Kalisha Schindler
Mehr erfahren

Lob, Kritik & Anregung

Weitere Informationen
zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite