Einrichtungen & Angebote finden

Seelsorge

Als Einrichtung des Ev. Johanneswerks orientieren wir uns in unserem Auftrag an den evangelischen Grundlagen. Seelsorge ist dabei als Definition für das Wahrnehmen des Menschen in seiner Ganzheit und Würde zu sehen. Seelsorge richtet sich an Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter.

In enger Kooperation mit den örtlichen Kirchengemeinden und ehrenamtlichen Helfern aus den Gemeinden bieten wir folgende seelsorgerische Angebote an:

  • Werktags um 8:15 Uhr sind alle BewohnerInnen zu einer Morgenandacht eingeladen.
  • Jeden Donnerstag wird im Wechsel ein evangelischer und katholischer Gottesdienst angeboten (Gottesdienste mit Abendmahl oder Kommunion entnehmen sie bitte den Gottesdienstplan). Auch wird die Kommunion auf Wunsch an bettlägerige Bewohner gereicht.
  • Feste des Kirchenjahres werden angeboten.
  • Auf Wunsch wird das Sakrament der Krankensalbung organisiert.
  • Einmal im Jahr gedenken wir in einem Gottesdienst den verstorbenen Bewohnern.

Seelsorge geschieht auch in der persönlichen Begleitung des einzelnen Menschen. In der Einzugsphase werden auf die individuellen und existentiellen Bedürfnisse eingegangen. Auch geben wir Beistand bei Krankheit und Sterben. Der würdevolle Umgang mit Sterbenden und Toten  ist ein zentrales Thema an dem wir fortwährend weiterarbeiten.

Zudem werden alle Haupt-und Ehrenamtlichen Mitarbeiter zu seelsorgerischen Themen fortgebildet.

Kontakt

Beauftragte für pastorale Arbeit:
Nikola Ottkowski
Tel.: 02361 96099140
E-Mail: nikola.ottkowski@johanneswerk.de

Kontakt

Karl-Pawlowski-Altenzentrum
Windthorststraße 10-19
45665 Recklinghausen
Tel.: 02361 96099-0
Fax: 02361 96099-199
E-Mail: kpaz@johanneswerk.de


Hausleiterin:
Katja Weijers-Kattentidt

Lob, Kritik & Anregung

Weitere Informationen
zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite