Einrichtungen & Angebote finden

Pflege und Betreuung

Unsere Arbeit setzt begleitend und stützend dort ein, wo der Mensch nicht mehr in der Lage ist, die Vielfalt seiner Lebensgewohnheiten für sich wahrzunehmen und seinen bisherigen Möglichkeiten entsprechend durchzuführen. Wir legen Wert auf eine bewohnerorientierte und aktivierende Pflege und Betreuung. Die individuellen Bedürfnisse, Ressourcen und Gewohnheiten der Bewohner stehen dabei im Vordergrund. Wir respektieren Lebensgeschichte, Wertvorstellungen und Religiosität unserer Bewohner. Dabei orientieren wir uns am Pflegemodell der 13 AEDL (Aktivitäten und existentielle Erfahrungen des Lebens) von Prof. Monika Krohwinkel.

Unser Pflegeleitbild orientiert sich an den Rahmenzielen und dem Leitbild des Ev. Johanneswerks:

  • Wir sehen die Menschen, die bei uns leben, als Persönlichkeit mit einer individuellen Lebensgeschichte, die ein Recht auf Achtung ihrer Würde haben. Diese steht für uns bei jeder betreuenden und pflegerischen Handlung im Vordergrund.
  • Wir achten und unterstützen das Selbstbestimmungsrecht und die Unabhängigkeit der Bewohner. Wir wahren die Rechte der Bewohner und unterstützen sie bei der Umsetzung.
  • Wir sorgen für eine Atmosphäre, in der sich Angehörige, Betreuer und Bekannte der Bewohner jederzeit positiv aufgenommen und aktiv einbezogen fühlen.
  • Sterbende lassen wir in der letzten Phase des Lebens nicht allein. Wir begleiten sie und ihre Angehörige und berücksichtigen ihre kulturellen und religiösen Vorstellungen.
  • Das Pflegeleitbild unserer Einrichtung verstehen wir als einen ständig auf Aktualität und Vollständigkeit bedachten fortschreitenden Prozess.

Um die Pflege und Betreuung bestmöglich zu gewährleisten, arbeiten wir eng und in Kooperation mit  Haus- und Fachärzten, Apotheken, Ergo- und Physiotherapiepraxen sowie Fachfirmen für Wundversorgung und Ernährung zusammen.

Kontakt

Karl-Pawlowski-Altenzentrum
Windthorststraße 10-19
45665 Recklinghausen
Tel.: 02361 96099-0
Fax: 02361 96099-199
E-Mail: kpaz@johanneswerk.de


Hausleiterin:
Katja Weijers-Kattentidt

Lob, Kritik & Anregung

Weitere Informationen
zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite