Einrichtungen & Angebote finden

Seelsorge

Als diakonische Einrichtung bietet das Käthe-Kollwitz-Haus vielfältige seelsorgerliche Angebote. Alle Bewohner sind herzlich zu den regelmäßig stattfindenden evangelischen Gottesdiensten und katholischen Eucharistiefeiern eingeladen. Bei festlichen Anlässen werden ökumenische Gottesdienste gefeiert.

Seelsorge geschieht im Käthe-Kollwitz-Haus in der persönlichen Begleitung sowie in Gruppenangeboten und ruht auf vielen Schultern. Mitarbeitende aller Arbeitsbereiche begleiten den Alltag der pflegebedürftigen Menschen, sehen den Menschen in seiner Ganzheit und wenden sich ihm zu. Ehrenamtliche bringen sich mit ihren individuellen Persönlichkeiten und Fähigkeiten ein.

Außerdem erfahren die Bewohner durch die Pfarrer und Pastore der Kirchengemeinden persönliche seelsorgerliche Begleitung. Die Freiheit des Glaubens der einzelnen Bewohner bleibt von diesen Angeboten unangetastet.

Für das Abschiednehmen von Verstorbenen ist uns das Innehalten wichtig, wir wollen „Momente des Abschieds“ leben. Eine Form des gemeinschaftlichen Abschiednehmens ist das Angebot der Aussegnungsfeiern: Am Bett des Verstorbenen können Angehörige und Freunde, Mitbewohner, Mitarbeitende und Ehrenamtliche noch einmal zusammenkommen. Gemeinsame Erinnerung an den Verstorbenen und Gebet prägen diese Andacht. Im November jedes Jahres wird noch einmal in einem  besonders gestalteten Gottesdienst aller Verstorbenen der letzten zwölf Monate gedacht.

Kontakt

Käthe-Kollwitz-Haus
Rudolf-Virchow-Str. 11
46397 Bocholt
Tel.: 02871 2710-0
Fax: 02871 2710-99
E-Mail: kkh@johanneswerk.de

Hausleiterin: Vera Lehmkuhl
Pflegedienstleiterin: Sabrina Koenders

Lob, Kritik & Anregung

zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite