Einrichtungen & Angebote finden

Seelsorge

Als diakonische Einrichtung legen wir Wert darauf, dass Bewohner und Angehörige seelsorgerische Angebote erfahren. Alle 14 Tage gibt es eine wohnungsübergreifende Andacht, die auch die Mieter und Eigentümer einbezieht. Die seelsorgerische Begleitung erfolgt in der Regel abwechselnd durch die Pastoren der umliegenden evangelischen und katholischen Kirchengemeinden und des Ev. Johanneswerks. Einmal jährlich findet ein Gedenkgottesdienst für alle verstorbenen Bewohner statt.

Sollte sich langfristig ein Bedarf anderer Konfessionsangebote ergeben, werden auch hier Kontakte hergestellt. Je nach Interessen und Neigungen der Bewohner sind auch einzelne seelsorgerische Angebote durch Mitarbeiter, Angehörige oder Ehrenamtliche in den Wohngemeinschaften selbst möglich. Selbstverständlich nehmen wir konfessionslose und konfessionsgebundene Bewohner auf und vermitteln entsprechende Kontakte zu ihren Heimatgemeinden.

Kontakt

Julie-Hausmann-Haus
Dr.-Max-Hagedorn-Str. 2-8
59269 Beckum
Tel.: 02521 82553-0
Fax: 02521 82553-99
E-Mail: jhh@johanneswerk.de

Hausleiterin:
Elisabeth Jansen

Lob, Kritik & Anregung

zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite