Einrichtungen & Angebote finden

Pflege und Betreuung

Alle Angebote des Julie-Hausmann-Hauses richten sich an demenziell erkrankte und/ oder somatisch pflegebedürftige ältere Menschen mit und ohne Pflegeeinstufung.

Insgesamt hat das Haus 80 Plätze, 68 davon im vollstationären Bereich und 12 eingestreute Kurzzeitpflegeplätze. Gepflegt wird im Julie-Hausmann-Haus nach dem Hausgemeinschaftskonzept.

Das Hauptmerkmal einer Hausgemeinschaft ist die überschaubare Gruppengröße mit einer gemeinsamen, nahezu autonomen Haushaltsführung. So entsteht eine größtmögliche Lebensnormalität. Im Hinblick auf die Bedürfnisse somatisch schwer pflegebedürftiger Menschen ermöglichen die kleinen, überschaubaren Wohnungen ein hohes Maß an Konzeptflexibilität.

Menschen, die aufgrund ihrer Erkrankungen ihr Leben überwiegend im Bett verbringen müssen, können in einer Hausgemeinschaft mit sogenannter Tagesoase leben. Mithilfe eines speziellen Konzepts haben wir hier ein wohnliches Umfeld geschaffen, das die besondere Anregung der Sinne, das Erleben von privatem Rückzug sowie Möglichkeiten des Gemeinschaftslebens gleichsam bietet.

zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite