Einrichtungen & Angebote finden

Kurzzeitpflege

Haus am Steinnocken, Bewohner und Pflegepersonal

In der Kurzzeitpflege versorgen und betreuen wir vorübergehend pflegebedürftige Menschen.

Kurzzeitpflege kann in Anspruch genommen werden:

  • wenn nach schweren Krankheiten eine Nachsorge erforderlich ist, die nur Pflegefachpersonal durchführen kann,
  • wenn sich Pflegebedürftigkeit plötzlich verschlimmert und umgehend sichergestellt werden soll, dass eine notwendig gewordene Pflege oder gezielte Aktivierung von Fachkräften durchgeführt wird,
  • wenn der pflegende Angehörige krank ist, in eine Rehaklinik oder ein Krankenhaus aufgenommen wird oder Erholungsurlaub ansteht,
  • wenn geklärt werden soll, ob eine stationäre Versorgung auf Dauer erforderlich ist oder
  • wenn Sie das Haus am Steinnocken bei einem Probewohnen kennen lernen möchten

Unsere Kurzzeitpflege verfügt über sechs geräumige Einzelzimmer mit 25 Quadratmetern, eigenem Badezimmer und Blick auf das landschaftlich reizvolle Ennepetal. Gerne können Sie kleinere Möbelstücke oder Wohnaccessoires mitbringen. Die Zimmer sind mit Flachbildschirmen ausgestattet. Die Kurzzeitgäste werden von unserem qualifizierten Pflegepersonal rund um die Uhr betreut. Während des Aufenthalts sind sie herzlich eingeladen, an den zahlreichen Aktivitäten im Haus teilzunehmen.

Neben den pflegenden Mitarbeitenden stehen Ihnen für Fragen, Wünsche, Anregungen und Gespräche der Begleitende Dienst und der Sozialdienst zur Verfügung. Bevor Sie sich für unser Haus entscheiden, können Sie selbstverständlich einen Beratungs- und Besichtigungstermin mit unserem Sozialarbeiter vereinbaren und sich über die Finanzierung informieren. Weitere Informationen finden Sie auch im undefinedLeistungsverzeichnis zur Kurzzeitpflege.

zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite