Einrichtungen & Angebote finden

Projekt 500 Jahre Reformation

19.10.2017

Anlässlich dieses historischen Termins haben wir im Berufskolleg mit den verschiedenen Klassen im Fach „Religion“ den Differenzierungsbereichen „musisch-kreatives Gestalten“ und „Recht und Verwaltung“ zu unterschiedlichen Schwerpunkten gearbeitet: eine HEP-Klasse hat ausgewählte Luther-Zitate graphisch gestaltet und in großen Bilderrahmen im Flur aufgehängt. Eine andere Klasse hat zu den Themen „Luther in seiner Zeit“ und  die „Bedeutung der Reformation damals und heute“ Texte in leichter Sprache verfasst. Und Schülerinnen und Schüler der Klasse „Sozialassistenz“ haben sich mit Luthers Thesen beschäftigt und eine Auswahl davon auf Holzbrettern gestaltet.

Am Mittwoch, den 08.11.2017 sollen die Ergebnisse der Projektgruppen der Schulöffentlichkeit präsentiert werden und dann bis Weihnachten unseren Schulflur schmücken. Eine Erkenntnis hat sich wie ein „roter Faden“ durch die Beschäftigung mit Luther und seinem Werk gezogen: einige seiner Texte und Zitate sind auch nach 500 Jahren nach wie vor aktuell!

„Einen traurigen, verzagten Menschen fröhlich zu machen ist mehr, als ein Königreich zu erobern!“

zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite