Einrichtungen & Angebote finden

Abschlussfeier 2017 – Zeugnisse im Berufskolleg überreicht

HEP22-3i
HEP23-2+1
SHT15
SHV18
Fotos: Berufskolleg

13.7.2017

Am 11. Juli 2017 erhielten 64 Absolventinnen und Absolventen des Berufskollegs in Bochum ihre Zeugnisse und damit den Nachweis über ihre erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/m Sozialassistentin/en mit dem Schwerpunkt Heilerziehungshilfe bzw. zum/r Heilerziehungspfleger/in. Der Leiter des Berufskollegs, Frank-Michael Eschert übergab gemeinsam mit der jeweiligen Kursleitung die Zeugnisse und eine kleine persönliche Aufmerksamkeit.

In diesem Jahr hielten 2 Absolventen eine Ansprache, in der sie sich stellvertretend für alle anderen Schülerinnen und Studierenden bei der Schulleitung und dem Kollegium bedankten. Neben der hohen Fachlichkeit aller Dozenten lobten sie die hohen sozial-kommunikativen Kompetenzen des Kollegiums einschließlich des Schulleiters, die aus ihrer Sicht maßgeblich zu dem guten Gelingen der Ausbildung und der persönlichen Entwicklung der einzelnen Absolventinnen und Absolventen während der Ausbildung beigetragen habe.

An die offizielle Feier schloss sich auch in diesem Jahr wieder der gemütliche Teil auf dem Schulhof an. Dieser dauerte bis weit in den Abend hinein. Bei guter "handgemachter" Musik, Zauberei, Essen und Trinken gab es viele Gespräche. Darin hatte der Blick zurück seinen Stellenwert, aber auch der Blick nach vorn: das Gespanntsein auf das, was die Arbeit mit der abgeschlossenen Ausbildung nun mit sich bringen wird. In diesem Jahr erschienen viele Ehemaligen zu diesem Teil der Feier und feierten mit. Einige meinten, dass diese Feier für sie ein "Pflichttermin" in der Jahresplanung sei und sie würden sich schon auf die nächste Feier im Jahr 2018 freuen würden.

Wir danken allen Mitwirkenden und den Schülerinnen und Studierenden, die an der Feier mitgewirkt haben, für ihre tatkräftige Unterstützung!

Text: Winfried Schaller

zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite