Einrichtungen & Angebote finden

JOBMEDI – Berufsinformationsmesse für Gesundheit & Soziales 2017

Andrea Frank (Wohnverbund Recklinghausen), Daniela Schankin (Berufskolleg Bochum), Annegret Lindemann (Berufskolleg Bochum). Foto: Angelika Roth

5.4.2017

Am 31. März und 1. April öffnete der RuhrCongress Bochum seine Türen für Anbieter, Ausbilder und Suchende.  Große und kleine Anbieter waren vor Ort: das Johanneswerk, andere Träger der Alten- und Behindertenhilfe, die Bundeswehr, Kliniken, Schulen und viele andere mehr.

Und viele Suchende kamen an den beiden Tagen – neben den typischen Schnäppchenjägern viele Informations- und Antwort-Suchende auf die Fragen: Was mache ich nach meiner Schulausbildung oder wie kann ich mich beruflich verändern?

Da bewährte sich immer wieder unsere Kombination am Stand:  Das Berufskolleg Bochum mit seinen Ausbildungsgängen und die Wohnverbünde mit ihren Stellenangeboten. Wir haben Menschen mit spannenden Lebensläufen kennengelernt, unsere interessante Arbeit mit Menschen mit Behinderungen vorgestellt und viel Informationsmaterial weitergegeben.

Nun bleibt es abzuwarten, und wir sind schon sehr gespannt, welche Ausbildungen oder Bewerbungen sich aus unserem Einsatz auf der Messe ergeben.

(Angelika Roth, Wohnverbund Recklinghausen)

zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite