Einrichtungen & Angebote finden

Herzlich willkommen

Das Altenheim Käthe-Kollwitz-Haus liegt in einem schönen, grünen Wohngebiet in Bocholt.

Individuelle Versorgung in ruhiger Lage: Das bietet das Käthe-Kollwitz-Haus im Bocholter Stadtteil Stenern. In dem 1995 erbauten Alten- und Pflegeheim finden 100 Bewohner mit unterschiedlichem Hilfebedarf ein Zuhause.

Im Vordergrund des Lebens in unserem Haus steht das Erleben von Gemeinschaft. In kleinen Wohngemeinschaften gestalten die Bewohner gemeinsam ihr Leben. In vier Wohngruppen wird besonders auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz eingegangen. Neben der vollstationären Versorgung stehen im Käthe-Kollwitz-Haus auch Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. 

Rund um das Haus laden viele Wege zum Spazierengehen in einem schönen, grünen Wohngebiet ein. Direkt auf der anderen Staßenseite befindet sich eine Bushaltestelle. Ein kleines Einkaufszentrum liegt nur etwa 100 Meter entfernt.

Seit Anfang 2015 nimmt das Käthe-Kollwitz-Haus am Projekt „Beziehungspflege mit Humor“ des Ev. Johanneswerks teil. Hinter dem Konzept steht die Idee, mit Clownsarbeit und Humortechniken das Leben und Arbeiten in den Alteneinrichtungen des Johanneswerks zu bereichern und zu entlasten. Denn – der Volksmund weiß das schon lange – Lachen tut gut. Das Projekt des Johanneswerks wird großzügig gefördert von der Stiftung HUMOR HILFT HEILEN von Dr. Eckart von Hirschhausen.

  • audit berufundfamilie, Zertifiziert seit 2013
  • Mitglied im Erfolgsfaktor Familie Unternehmensnetzwerk
zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite