Einrichtungen & Angebote finden

Herzlich willkommen

Johanneswerk im Stadtteil ist ein Wohnprojekt mit ambulantem Pflegedienst in Herford.

Das Johanneswerk im Stadtteil-Team bietet Ihnen ambulante Versorgung und ist rund um die Uhr in der Nachbarschaft Lerchenstraße für Sie da. Sie können genau die Unterstützung in Anspruch nehmen, die Sie benötigen. Alle Leistungen des Pflegedienstes vereinbaren Sie individuell und flexibel ganz nach Ihren Wünschen. So können Sie sich zu Hause sicher und versorgt fühlen. 

 

Zu den Leistungen von Johanneswerk im Stadtteil zählen unter anderem:

  • Pflege und Hauswirtschaft nach SGB XI
  • Hauswirtschaftliche Leistungen
  • Hausnotruf inkontakt
  • Beratungsangebote
  • Allgemeine Sozialberatung

Der Pflegedienst und das zugehörige Wohnprojekt Lerchenstraße liegen direkt gegenüber des Klinikums Herford. Die angrenzenden Straßenzüge der Lerchenstraße und der Amselstraße sind komplett saniert und bieten mit innovativer Farbgestaltung der Außenfassaden ein modernes Ambiente. Supermarkt, Post, Friseur und ein Kiosk befinden sich in unmittelbarer Nähe. Eine gute Busverbindung bringt Sie in die etwa zwei Kilometer entfernte Herforder Innenstadt.

Johanneswerk im Stadtteil ist ein Projekt des Ev. Johanneswerks, einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Das Angebot ist ausgerichtet auf moderne Wohnformen, die auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner zugeschnitten sind. Inmitten eines Gemeinwesens leben alte und junge, kranke und gesunde, behinderte und nichtbehinderte Menschen und werden durch flexible Hilfeleistungen sicher versorgt.

  • audit berufundfamilie, Zertifiziert seit 2013
  • Mitglied im Erfolgsfaktor Familie Unternehmensnetzwerk
Kontakt

Johanneswerk im Stadtteil
Ambulante Pflege und Assistenz
Lübberlindenweg 24
32049 Herford
Tel.: 05221 3420283
Fax: 05221 3469897
E-Mail: lerchenstrasse@johanneswerk.de

Pflegedienstleiterin: Ute Scheele
Tel. 05221 3420283
Sozialfachkraft: Ruth Brizuela

Lob, Kritik & Anregung

zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite