Einrichtungen & Angebote finden

Wilhelm-Florin-Haus

  • Das Altenheim Wilhelm-Florin-Haus in Gütersloh bietet ein umfangreiches Wohn- und Betreuungsangebot mit insgesamt 90 Plätzen.

Das 1973 errichtete Alten- und Pflegeheim Wilhelm-Florin-Haus, das bis 2015 Hermann-Geibel-Haus hieß, bietet ein umfangreiches Wohn- und Betreuungsangebot mit insgesamt 90 Plätzen. Das Haus verfügt über 89 Einzelzimmer, alle sind mit Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Ob mit oder ohne Pflegebedarf – alte Menschen, die nicht mehr alleine leben möchten oder können, finden hier einen Ort zum Wohlfühlen mit zuverlässiger Begleitung auf fachlich hohem Niveau. Das Haus beschäftigt qualifizierte Mitarbeitende, die Hilfe bieten, wo es gewünscht und nötig ist. Sie unterstützen die Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner und fördern deren Selbstständigkeit im Alltag.

Auch als Gast sind Sie uns herzlich willkommen. Die Kurzzeit- und Verhinderungspflege ist Bestandteil unseres Angebotes.

Seit Anfang 2015 nimmt das Wilhelm-Florin-Haus am Projekt „Beziehungspflege mit Humor“ des Ev. Johanneswerks teil. Hinter dem Konzept steht die Idee, mit Clownsarbeit und Humortechniken das Leben und Arbeiten in den Alteneinrichtungen des Johanneswerks zu bereichern und zu entlasten. Denn – der Volksmund weiß das schon lange – Lachen tut gut. Das Projekt des Johanneswerks wird großzügig gefördert von der Stiftung HUMOR HILFT HEILEN von Dr. Eckart von Hirschhausen.

Kontakt

Wilhelm-Florin-Haus
Berliner Straße 130
33330 Gütersloh
Tel.: 05241 8605-0
E-Mail: wfh@johanneswerk.de


Hausleiterin:
Christina
Bartelheimer-Pätzold

Lob, Kritik & Anregung

Weitere Informationen
zum SeitenanfangSeite druckenÜber diese Seite